Von Dir o Vaterland zu singen (Württemberg)

Heimatlieder | | 2008
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Von Dir o Vaterland zu singen
muß wahrer Liebe wohl gelingen
da dich des Himmels Güte hält
mein Württemberg, du, das seit lange
gefeiert und mit gutem Klange
genannt bist in der weiten Welt

Du sendest aus der Kinder viele
an nahem wie an fernem Ziele
stellt sich der Württemberger ein
Er trägt,  wo irgend Menschen wohnen
sein Heimatland nach allen Zonen
und draußen denkt ergiebig sein


Und deine holden Töchter leben
daheim in frommer Zucht und streben
das Heil und Glück im Hause sei
auch dessen Stütz´ und Schmuck zu werden
O sagt,  welch anderes Land auf Erden
hat eine Burg die Weibertreu


Dein Volk liebt Freiheit, Lust und Frieden
doch ist das Kriegslos ihm beschieden
so übt es kühn des Kriegers Pflicht
und seine Denker, seine Weisen
hört man von 1000 Zungen preisen
und wer kennt Schwabens Sänger nicht?


Land, das man lieben muss und loben
noch bis zur stets beschirmt von oben
und dein Gedeihen ist Gottes Werk
Drum hebe dich du Wunderblume
empor zu immer neuem Ruhme
und allzeit: Hie gut Württemberg!


oder


So hebe dich du Wunderblume
empor zu immer neuem Ruhme
denn dein Gedeihen ist Gottes Werk
Land, das man lieben muss und loben
noch bis zur stets beschirmt von oben
drum allweg: Hie gut Württemberg!

Text: Friedrich Ritter / Peter Josef von Lindpaintner
Musik: Peter Josef von Lindpaintner



in Schwäbisches Soldaten-LiederbuchAlbvereins-Liederbuch (ca. 1900) —

Region:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder