Voll Zärtlichkeit will ich der Dirne sagen (Burschenrecht)

Liebeslieder | 2008
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Voll Zärtlichkeit will ich der Dirne sagen
wie sie mein ganzes Herz gerührt
sie kann nicht länger meinen Blick ertragen
gleich wird von ihr kapituliert.
Ein Mann, wie ich, nimmt manche Freiheit sich heraus
ein Mann, wie ich, geht stets willkommen ein und aus
Als Sänger führ´ ich, ohne viel zu fragen
die schönste Dirne mir nach Haus

Und reicht sie mir den Händedruck zum Lohne
und reicht sie mir der Liebe Kuß
dann tausch ich nicht mit Szepter und mit Krone
denn nichts ersetzt mir den Genuß
Ein Mann, wie ich, nimmt manche Freiheit sich heraus
ein Mann, wie ich, geht stets willkommen ein und aus
Als Sänger führ´ ich, ohne viel zu fragen
die schönste Dirne mir nach Haus

Text: unbekannt – aus Studentenkreisen
Musik: auf die Melodie“ Der Sänger sah, als kühl der Abend taute “ Original aus Italien?


in: Allgemeines Deutsches Kommersbuch (1858)- Deutsch-Österreichisches Studentenliederbuch

Region:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder