Viel Handwerk in der Welt (Fassbinder)

Arbeitslieder - Handwerkerlieder | | 2011
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Viel Handwerk in der Welt
viel Zunft und viel Auflegen
davon mir eins gefällt
Faßbinder Handwerk wird´s genannt
An allen Orten wohl bekannt
Es muß geehret sein

(Gesprochen:)
Wer er es? Faßbinder
Wo sind sie? Hier sind sie
Laßt Euch hören
(Es wird nach dem Takte geklatscht, wie wenn Reifen angeschlagen werden)
Es muß geehret sein


Gesellschaft früh aufstehn
Fein munter und fein sauber
An seine Arbeit gehen
Man richtet zu ein schönes Faß
Von eichnem Holz gemachet das
Bei früher Morgenröte


(Gesprochen:)
Wer richtet zu? Faßbinder
Wo sind sie? Hier sind sie
Laßt Euch hören
(Klatschen)
bei früher Morgenröt


Das Gradeisen schneid´t sehr gut
wo man die Dauben steufet
mit frischem Faßbindermut
Das Modell muß auch herbei
Obs auch so trifft nach Meister sein Geschrei
Hernach ausziehen tut


(Gesprochen:)
Wer zieht Kube aus? Faßbinder
Wo sind sie? Hier sind sie
Laßt Euch hören
(Klatschen)
hernach ausziehen tut


Die Stoßbank stößt sehr gut
Wo man die Dauben stößet
Mit frischem Faßbindermut
Das Modell muß auch herbei
Auf daß weder aus noch ein Fuge sei
Hernach aufschlagen tut


(Gesprochen:)
Wer schlägt Fasse auf? Faßbinder
Wo sind sie? Hier sind sie
Laßt Euch hören
(Klatschen)
hernach aufschlagen tut


Der Spannreif passt sehr gut
Wo man das Fass aufschläget
Mit frischem Faßbindermut
Der Schraubenzug muß auch herbei
Mit dem mans Faß zusammenschraubt
Hernach auswärmen tut


(Gesprochen:)
Wer wärmt Fasse aus? Faßbinder
Wo sind sie? Hier sind sie
Laßt Euch hören
(Klatschen)
hernach auswärmen tut


Wenn man´s gewärmet hat
Nimmt man den Ausrichtschlegel
Die zerbrochnen schmeißt man raus
Zum Stemmen braucht man scharfes Zeug
zum Bohren, Gerben gleicherweis
Der Kimmhobel streichts rein aus


(Gesprochen:)
Wer streicht rein aus? Faßbinder
Wo sind sie? Hier sind sie
Laßt Euch hören
(Klatschen)
der Kimmhobel streichts rein aus


Man legt die Boden zu
Und tut sie wohl einschneiden
Mit frischem Faßbindermut
Wenn man die Boden einbinden tut
Mit einem frischen Faßbindermut
Das Faß ist hergestellt


(Gesprochen:)
Wer stellt Fasse her? Faßbinder
Wo sind sie? Hier sind sie
Laßt Euch hören
(Klatschen)
das Faß ist hergestellt


Man füllt das Faß wohl an
Mit einem guten Weine
Der uns geziemen tut
Der ist für uns Faßbinder gut
Dieweil er uns geziemen tut
Zu unserm Dank und Lohn


(Gesprochen:)
Zu wessen Dank und Lohn? Für Faßbinder
Wo sind sie? Hier sind sie
Laßt Euch hören
(Klatschen)
zu unserm Dank und Lohn


Vater Noah pflanzte den Wein
Das war der erste Faßbinder
Der trank sich voller Wein
Hat er´s getan so tun wir´s auch
Das ist Faßbindern ihr Gebrauch
Es muß getrunken sein


(Gesprochen:)
Wer trinkt? Faßbinder
Wo sind sie? Hier sind sie
Laßt Euch hören
(Klatschen)
Es muß getrunken sein

Text und Musik: anonym – aus dem Mund von Böttchern und Brauern in Weimar ()
in Deutsche Handwerkslieder (1869)







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder