Und wieder sprach der Gerberstein (Des Gerbersteins Lockruf)

Wanderlieder | 2008
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Und wieder sprach der Gerberstein
Potzmohrenelement
Wo bleiben denn die Mannen mein
Ist keiner da, der rennt?

Die Knospen springen an dem Strauch
der Wald glänzt frisch belaubt
es weht ein würz´ger Frühlingshauch
lind um mein Felsenhaupt

Der Finke hüpft von Ast zu Ast
sein jubelnd Lied erklingt
„Der Lenz ist da! Werft ab die Last!
Die goldne Freiheit winkt!“

Die ihr geschafft habt winterlang
in Städtequalm und Dunst
Hört meines Herolds frohen Sang
und preist die freie Kunst

Kommt, Renner, in mein lust´ges Reich
wohl in mein grünes Zelt
Im Maienglanze zeig ich euch
die jugendschöne Welt

Text: Ludwig Hertel (1902)
Musik: auf die Melodie von Im schwarzen Walfisch zu Askalon bzw War einst ein jung jung Zimmergesell

in Des Rennsteigwanderers Liederbuch (1907)







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder