Und der bayrische Leu und das ist fei nicht neu

Soldatenlieder | 2009
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Und der bayrische Leu
und das ist fei nicht neu
o mong diö, o mong diö
sakr di blö, sakr di blö
hat mordssakrische Pranken
und ein kerng´sundes Gebiß
ja die lausigsten Welschfranken
die wissen´s schon gewiß

Und der Bayernsoldat
und der schießt dir akkrat
o mong diö! Sakr di blö!
als wie des Teufels seine Büchs´n
bis die letzt´ Kugel kracht
aber dann feit fi nixn
wir halt Handarbeit g´macht


Ja, im blutigen Gefild
ist der Bayer fuchsteufelswild
o mong diö! Sakr di blö!
Tut das Seit´ngewehr aufpflanzen
rennt mit Löwenzorngebrüll
auf die Schanzen, in die Franzen
und da bleibt nicht gar vüll


Sind´s recht drin, da schau her
wird´s fei umdreht das Gewehr
o mong diö! Sakr di blö!
wird mit Kolben drauf droschen
daß es prallt, knallt und schallt
aber dann laufen´s zua
aber dann schrein´s: Mir war´s gnua
o mong diö! Sakr di blö!
o die wilde „Liongs de Baviére!“
Und die Löwen haben ihr Pläsier
Bitt´ schön, ferners die Ehre
brave Bayern seins mir

Text: Willy Rath –
Musik: Fritz Jöde
Dieses Lied diente der Kriegserziehung im Kaiserreich .


u.a. in: Jeder Stoß ein Franzos (1914) — Weltkriegs-Liedersammlung (1926)

Region: ,






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder