Stets beschäftigt ist der Artilleriste

Soldatenlieder | | 2008
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Stets beschäftigt ist der Artilleriste
weil er viel im Dienst zu lernen hat
auf der Heide oder auf dem Miste
sei´s im Dorfe oder in der Stadt
Sei´s zu Fuß, zu Pferd, vallera
täglich steigt sein Wert, vallera
bis den Knopf er an dem Kragen hat

Saht ihr ihn schon mal im Pulverdampfe
wohl im Streite für das Vaterland
Hörtet ihr der Rosse schwer Gestampfe
wenn der Kampf um Höchste war entbrannt
Bald nach scharfem Trab vallera
heißt es dann: Protzt ab! vallera
Drauf nun auf die feindlichen Batterien

Sausend fliegt bald Schuß um Schuß hinüber
Blitz auf Blitz saust durch die schwüle Luft
Und nicht lang, so schweigt das Gegenüber
und des Hauptmanns Stimme dröhnend ruft
Vorwärts nun Protzt auf! vallera
die sind auf dem Lauf! vallera
haben wohl für heut genug gekriegt

Mit der Pfeife dampfend in dem Munde
geht es dann ins nahe Bivonak
und das Feuer, labend in der Runde
kreist noch spät die Flasche mit Cognac
Denn der Artillerist, vallera
meist sehr durstig ist, vallera
weil der Pulverqualm den Schlund verschleimt

Und kommt er als Reservist nach Hause
grüßet ihn manch trauliche Gestalt
schaffend wirkt er nun in seiner Klause
bis der Tod einst kommandieret: Halt!
Und zu dieser Frist, vallera
denkt der Artillerist, vallera
daß dies Ultima ratio regis ist

Musik: auf die Melodie von Brüder zu den festlichen Gelagen







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder