Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

So´n Ungelbuck, dat iss´n Dier
Dat flinkste wuell, hier in´t Revier
Et iss so´n nüdlik Dierken
So´n mollig nett Figürken
He ligg so gärn in´t Heidekrut
Und wiärmt sick de Kamickelschnut
Un wuss du up em scheiten
Rutts, geiht he di all fleiten
So´n Ungelbuck
flitzt ruck zuck zuck
Flitzt witze witze witz
in die Röhrenritz
So´n Ungelbuck
flitzt ruck zuck zuck
In´n Tutts iss he tuttz in´t Lock

Un wenn dat Fröjahr kümp in´t Land
De Sunn brennt up den Heidesand
Löpp he nach´t Mörken flietig
Ja, ja, he iss recht nietig
Un sind veer Wiärken, dann verlied´n
In´n Bau kannst du dat Mörken finn´n
De Wurf iss guet gelungen
Et sind ´nen Dutzend Jungen
So´n Ungelbuck….


De Ungelbuck häw wähn Plaseer
Man he häw immer mähr Begehr
Man süht em immer flitzen
He sust in alle Ritzen
Und geiht in´n Hiärwast dann loss de Jagd
Dann isst in´t Vienn ´ne woahre Pracht
Dann sitt in jeden Strwik ´nen Stoast-Karnickelbuck
So´n Ungelbuck….


Am leiwsten ligg he up´n Buuk
In Gressbülten un Heidestruk
Ganz gau geiht he nich flitzen
Un lött sien Blömken blitzen
Und driewt de Driewerz em herut
Dann sust he dör dat Heidekrut
Ganz gau moß du dann scheiten
Süß döht he di wat fleiten
So´n Ungelbuck….

in: Deutsches Jägerliederbuch (1951)






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder