Sitzt a klans Vogel im Tannenwald

Frauenlieder | | 2009
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Sitzt a klans Vogel im Tannenwald
tut nichts als singä und schrein
Was mags für´n Vogel sein
der so schön singt und schreit
´s wird wohl eine Nachtigall sein, juchhe
´s wird wohl eine Nachtigall sein

Hörst du den Vogel, er pfeift so schön
tut nix als singe und schrein
´s isch jo koi Nachtigall
schlägt in kein´m Tannawald
sitzt auf re Haselnussstaud, juchhe
sitzt auf re Haselnussstaud


Ei Mädle was sagen denn deine Leut´
daß di das Liebe so freut
Meine Leut sagen allezeit
Liebe geht weit und breit
´s Liebe sei allweil im Schwang, juchhe
´s Liebe sei allweil im Schwang


Ei Mädle was willst du jetzt fanga an
hosch ä klans Kind und ka Ma
Was i tu fange an
I fang zu singen an
ei du juchhei und ei du und mei Bu
´s geiht ma kan Mensch nix derzu


Mädle, was kriegst für a Heiratsguet
dass du die Köpfle so traist, so traist?
I brauch koi Heiratsguet
bin jo wie Milch und Bluet
Nadel ond en Fade und en Fengerhuet
und a verroschtete Scher

Text und Musik: anonym aus Schwaben
in Deutsches Lautenlied (1914) — Blaue Fahnen (1930) —
Region:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder