Schönes Blümelein o Maria rein

Geistliche Lieder | Marienlieder | | 1929
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Schönes Blümelein o Maria rein
O Maria veregiss nicht mein
O Maria veregiss nicht mein
Drei Tag vor meinem End
reiche mir das hochheilig Sakrament
Schönes Blümelein o Maria rein
O Maria veregiss nicht mein
O Maria veregiss nicht mein

Schönes Blümelein o Maria rein
O Maria vergiss nicht mein
O Maria vergiss nicht mein
Wenn auch der Höllenhund
uns überwältigen will
Schönes Blümelein o Maria rein
O Maria vergiss nicht mein
O Maria vergiss nicht mein

Text und Musik: anonym
Das Lied wurde vorgesungen von Witwe Catherine Nicolas geb. Winkler , “ Schnidderhanse Käthrin “ , zu Greningen ( Kreis Forbach ) an ihrem 90. Geburtstag , dem 5. Februar 1929, und in ihrem 95. Lebensjahr , am 23. Juni 1933, erneut von ihr vorgesungen. Melodie aufgenommen von Th. Wolber. Der 1864 zu Kammern ( Kreis Forbach ) geborene , in Hellimer wohnhafte Rentner Nic Henrion , singt eine von Th. Wolber am 1. September 1932 aufgenommene Variante ( siehe zweite Melodie)

Maria sei gegrüsst
Du voller Gnade bist
Schönstes Blümelein
o Maria rein
O Maria veregiss nit mein
O Maria veregiss nit mein

Der Herr ist selbst mit dir
der Jungfrau´n schönste Zier
Schönstes Blümelein…..

Gebenedeit gegrüsst
vor allen Weibern bist
Schönstes Blümelein…..

Und ist gebenedeit
Jesus, dein Sohn, allzeit
Schönstes Blümelein…..

Maria Mittlerin
du Gottesgebärerin
Schönstes Blümelein…..

Für uns allgnädig bist
verschmäh uns Sünder nicht
Schönstes Blümelein…..

Jetzt und in aller Not
besonders bitt im Tod
Schönstes Blümelein…..

in Verklingende Weisen – Volkslieder aus Lothringen , Band III, 1933 , Nr. 1 und in den Anmerkungen , S. 282

Region:



Die Noten zu "Schönes Blümelein o Maria rein":

5830




Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder