Sagts allen Kindern nah und fern

Geistliche Lieder | 2012
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Sagts allen Kindern nah und fern
daß Jesus für uns kam
daß er die Kleinen grade liebt
Und in sein Reich sie nahm
Und siehst ein Kindlein schmutzig
braun du dort am Wege stehn
„Zigeunerkind, auch du darfst mit
dich will der heiland sehn“

In Afrika manch Sklavenkind
seufzt noch in tiefer Not
Der Heiland Jesus macht es frei
und rettet es vom Tod
Er macht es glücklich macht es froh
heilt es von allem Weh
und auch das kleine schwarze Herz
wäscht weißer er als Schnee


Und wo in Indien noch ein Kind
vor stummen Götzen kniet
helft alle mit, das bald , ja bald
ein Bote zu ihm zieht
Nach China und nach Japan auch
weit über Land und Meer
da sendet viele Boten aus
„Ihr Kindlein kommet her“


Die Inseln alle nah und fern
sie warten schon auf ihn
und aus Arabiens Wüstensand
führt sie zu Jesus hin
Vergesst auch nie daß unser Herr
ein Judenkind einst war
drum liebt er so besonders noch
der Judenkinder Schar


Wo in Armenien manches Kind
heut weint in bitterm Schmerz
O Heiland nimm es an der Hand
und zieh es an dein Herz
Sagts allen Kindern nah und fern
wir haben viel zu tun
wir sollen Jesu Boten sein
drum dürfen wir nicht ruhn 

Text : Verfasser unbekannt
und Musik: Melodie von Einst war ich ganz in Sünden ()
Ein Missionslied für Kinder – vom „Zigeuner“kind bis zum armenischen Kind – an diesem Wesen soll dereinst die Welt genesen? +++
in Kinderklänge (1921) 

Region:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder