Rübbeli-Knopf

Kinderspiele - Spiele für Kinder | 2010
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Rübeln

Beim Rübbeln (=Abeloh , Herunterlassen) wird ein Brett, das einige Fuß lang ist, schief an eine Wand gelehnt und jeder der Mitspielenden läßt seinen Rübbeli-Knopf darüber hinabrollen. Fällt dabei einer dem anderen so nahe, daß man beide mit einem dafür gefertigten Maßhölzchen erreichen kann, so gewinnt derjenige, welcher zuletzt warf, einen Knopf, muß aber nun den Vorwurf tun und seinen Knopf zuerst laufen lassen.

in Flamen wird das Nußspiel ( Rolnoten = Rollnüsse ) auf gleiche Weise wie das Rübeln ausgeführt ( Rochholz Nr. 45 S. 427). Auch die römischen Knaben spielten so mit Nüssen zur Zeit der Saturnalien, das Spielbrett wird tabula genannt. — nach Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897)







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder