Regiment sein Straßen zieht

Soldatenlieder | 2006
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

´s Regiment sein Straßen zieht
auch mein Bursch in Reih und Glied
juchei! Meinen Burschen, ja, den kenn ich gut,
trägt ein´ grünen, grünen Strauß am Hut

Und ich reib die Äuglein wach,
und ich seh ihm freudig nach, juchhei,
und ich seh‘ sie ziehn zum Tor hinaus,
und ich bleib allein zu Haus!


Und die Trommel und das Horn
und der Tambour schreitet vorn, juchhei!
Meinen Burschen, ja, den kenn ich heraus,
trägt am Hute meinen Strauß!


Regiment nach Hause zieht,
auch mein Bursch in Reih‘ und Glied, juchhei!
Meinen Burschen, ja den kennt ich gut,
trägt ein‘ grünen Strauß am Hut!

Im 1. Weltkrieg im österreichischen Heer verbreitet, ursprünglich ? ein slowenisches Lied (1. Strophe),
entstanden im Wandervogel ? , 1913 , Steiermark , Österreich – Der sächsische Student Otto Krausbauer schickt das Lied nach 1914 an das deutsche Volksliedarchiv mit der Anmerkung „Von diesem, bei dem F.A.R. 77, 4. Battr., 24. Kgl. Sächs. Inf. Div. sehr beliebten Lied ist nur eine Strophe bekannt. Ich selbst hatte das Lied kurz vor dem krieg von einem jetzt gefallenen Kommilitonen, der eifrig Volkslieder sammelte, gehört, aber nur obige erste Strophe behalten. ( Otto Krausbauer , stud. philos. , Vicewachtmeister d. R. , F.A.R. 77, 4. Battr., 24. Kgl. sächs. Inf. Div.
in: Soldatenlieder-Samlung (1914-1918, DVA A 107 033) — Weltkriegs-Liedersammlung (1926) — Lieb Vaterland (ca. 1935) —





Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder