O trauert nicht um die gefallnen Streiter (Schleswig-Holstein 1848)

Freiheitslieder | 2010
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

O trauert nicht um die gefallnen Streiter
senkt ruhig sie im Schoß der Erde ein
Der Frühling naht, es strahlet froh und heiter
durch`s junge Laub die Sonne hell und rein
Drum senkt die Braven ruhig nur hinab
Es winken Blumen bald von ihrem Grab

….
Für Schleswig-Holstein in den Kampf zu gehn
bis hell der Freiheit bunte Fahnen wehn

Text: Heinrich Schmidt aus Isernhagen – „Zum Andenken der Gefallenen für Schleswig-Holstein, 1848“ , bei Ditfurth , Historische Volkslieder 1815-1866 , nach einem zeitgenössischen Lieddruck von J. Kahlbrock Witwe ( eigentlich fünf Strophen , die anderen liegen mir noch nicht vor (M.Z.)
„Das weit verbreitete Lied erschien zuerst als Flugblatt…das Lied befindet sich in dem Liederbuch für die Kampfgenossen in den Marschliedern für Schleswig-Holstein “  – nach Benöhr “ Schleswig-Holstein 1840-1864 – erste Strophe auch  DVA A 165 248 –  1923 aus Holstein eingesandt , 1941 durch Max Kuckei ans Schleswig-Holstein. Arch, dort etwas anders: (nach Steinitz II 1962)


O trauert nicht um die gefallnen Streiter
senkt ruhig sie im Schoß der Erde ein
Der Frühling naht, es strahlet froh und heiter
durch junges Laub die Sonne hell und klar.
Drum senkt die Braven ruhig nur hinab
Es blühen Rosen bald auf ihrem Grab







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder