Nun wohlauf zum frohen Singen (Rendsburg, 1848)

Freiheitslieder | | 1848
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

beim Einmarsch in Rendsburg

Nun wohlauf zum frohen Singen
Denn vergangen ist die Nacht
Überall ist frohes Klingen
Und die Morgenröte tagt
Denn ein Frühling ist entstanden
Wie die Welt noch keinen sah;
Sieh, es tönt aus allen Landen
und die Freiheit, sie ist da!

Und das Schwert hüpft in der Scheide
und die Kugel rollt im Lauf
selber schärft sich Spitz und Schneide
und die Lanze hebt sich auf
Und es richtet sich die Sense
und von selber sie sich schärft
Und es tönt aus allem Lande
Sieh, die Freiheit, sie ist da!

Brüder, laßt uns fechten, streiten
mit den Waffen in der Hand
uns die Siegesbahn bereiten
Frieden unserm deutschen Land
Schlwswig-Holsteins Feinde fanden
tapfern deutschen Heldenmut
so tön es aus allen Landen
Freiheit sei das höchste Gut

Noch ist Polen nicht verloren
und Italien erwacht
Unser Deutschland, neugeboren
wird zu Ruh und Glück gebracht
Denn ein Frühling ist entstanden
wie die Welt noch keinen sah
Sieh, es tönt aus allen Landen
und die Freiheit, sie ist da

Text: anonym
Musik: laut Steinitz nicht nachzuweisen , eventuell auf die Melodie von Noch ist Polen nicht verloren ?
Diese Version bei:  Ditfurth . Histor. Volkslieder 1815—1866, Nr.63b; S. 221: Freiheits-Lied , gesungen von den Freicorps des Majors von der Tann , bei dem Einzug in Rendsburg . Flieg. Blatt, o. J. u. O. – nach Steinitz II , 1962 – aus den Kämpfen um Schleswig-Holstein , 1848-1851







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder