Nun schlafe mein Kindchen und träume süß

Lieder aus Konzentrationslagern | | 1936
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Nun schlafe, mein Kindchen und träume süß´
Schlaf, Liebchen, und suche das Paradies
Dort darfst du stets spielen und glücklich sein
o Kind, und kein Herz ist dort jemals allein
Schlaf, Kind, schlaf, das Wachen ist mein
schlafe, schlaf, Kind, Träume sind dein
Das Wachen ist mein
Kind, Träume sind dein

Noch weisst du vom Leben nicht allzuviel
noch dünkt’s dich ein heiteres, schönes Spiel
Und bist du am Abend auch müd und matt
o Kind, noch warst niemals des Spieles du satt
Schlaf, Kind, schlaf, die Zukunft ist weit
schlafe, schlaf, erträume die Zeit
Die Zukunft ist weit
erträume die Zeit!

Nun schläfst du, mein Schätzchen, so tief und schön,
nie solltest du Tränen und Elend seh’n.
Bald hast du so lichte Träume nicht mehr,
o Kind, und das Leben wird dunkel und schwer,
Schlaf, Kind, schlaf, ich kämpfe für dich,
schlafe, schlaf, und träume für mich.
Ich kämpfe für dich,
du träume für michl

Text: Eva Lippold, Zuchthaus Jauer, 1936/37
Musik: nach einem alten Wiegenlied







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder