Nun schlaf mein liebes Kindelein

uncategorized | 2008
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Nun schlaf mein liebes Kindelein
und tu dein Äuglein zu
denn Gott der will dein Vater sein
drum schlaf in guter Ruh


Dein Vater ist der liebe Gott
und wills auch ewig sein,
der Leib und Seel dir geben hat
wohl durch die Eltern dein


Er send´t dir auch sein Engelein
zu Hütern Tag und Nacht
daß sie bei deiner Wiegen sein
und halten gute Wacht.


Damit der böse Geist kein Teil
an deinem Seelchen find
Das bringt dir alles Christus Heil
drum bist ein selig Kind


Der Heilge Christ, der segne dich
bewahr dich alle Zeit
Sein heilger Nam´ behüte dich
schütz dich vor allem Leid!

Text: Johannes Mathesius – vor 1565
Melodie: um 1580
nach Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1895) – Kindervolkslieder (1920, nur 1.-3.) – Macht auf das Tor (1905) —


Böhme merkt an: „Ein Wiegenlied für gotselige Kindermeidlein“ von Johannes Mathesius , dem Schüler, Freunde und Biographen Dr. Luthers. Text zuerst als Einzeldruck mit einem anderen Liede von Mathesius o. J. Gedruckt zu Nürnberg durch Friedrich Gutknecht. Mit Melodie zuerst in Mathesius Nachlaß von Felix Zimmermann , Nürnberg 1580. Dann in vielen Kirchengesangbüchern, im Frankfurter 1581, Straßburger 1586 , Nürnberger 1589 , Hamburger 1598 u.a.







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder