Liederbuch der Bundeswehr

| 1970

Liederbuch-der-Bundeswehr“Hell klingen unsere Lieder” , Liederbuch der Bundeswehr ,  Herausgegeben vom Bundesministerium der Verteidigung Führungsstab der Streitkräfte 1976 ,  ? St. Otto Verlag GmbH , Bamberg.  ca. 125 Seiten . Das Liederbuch beginnt mit der dritten Strophe des Deutschlandliedes und endet mit “Ade zur guten Nacht”. Zu dem Buch “ist eine Langspielplatte mit Liedern aus diesem Buch zugunsten der Deutschen Krebshilfe e.V. bei INTERCORD erschienen.”



"Liederbuch der Bundeswehr" im Archiv:

  • Alle aufgepaßt Alle Tritt gefaßt
  • Blau wie die See ist unser Kleid
  • Deutschland Deutschland über alles
  • Die blauen Dragoner
  • Ein Tiroler wollte jagen
  • Es zog ein Regiment von Ungarland
  • Frei sind die Lande
  • Frühmorgens wenn die Hähne krähn
  • Gestern und heut zu jeder Zeit
  • Heute an Bord
  • Ich habe Lust im weiten Feld zu streiten
  • Ich hatt einen Kameraden
  • In einem Polenstädtchen
  • Lebe wohl mein Schatz mich ruft die Pflicht
  • Morgen marschieren wir zu dem Bauern in das Nachtquartier
  • Morgen will mein Schatz verreisen
  • O du schöner Westerwald
  • Ob´s stürmt oder schneit (Panzerlied)
  • Schwer mit den Schätzen des Orients beladen
  • Steig ich den Berg hinauf
  • Uns ward das Los gegeben
  • Wenn die bunten Fahnen wehen
  • Wer recht in Freuden wandern will
  • Wildgänse rauschen durch die Nacht
  • Wir sind die Grenadiere der deutschen Bundeswehr
  • Wir sind ein langer Zug
  • Wohlan die Zeit ist gekommen (1806)
  • Wolken ziehn in dunkler Nacht
  • 
    Mp3, CDs und Bücher dazu: :

    CD buch