Lieb Vaterland

| 1970

Lieb VaterlandLieb Vaterland – Soldatenlieder und Märsche – im Verlag Richard Birnbach , Textbuch mit 2-stimmigen Melodien, etwa 80 Seiten, bearbeitet von Hermann Krome , nach 1935. 


Das Buch ist in seiner Zusammenstellung durchaus typisch für die Zeit: Einerseits enthält es auch heute noch als harmlos erscheinende Volkslieder wie “Hoch auf dem gelben Wagen” oder “Ade zur guten Nacht” , andererseits deutsche Übersetzungen faschistischer Lieder aus Italien, Lieder die das Soldatenleben verherrlichen und selbstverständlich das Horst Wessel Lied .


 


 



"Lieb Vaterland" im Archiv:

  • Ade zur guten Nacht
  • Alle Tag ist kein Sonntag
  • Als wir nach Frankreich zogen
  • Am Waterberg am Waterberg
  • An der Weichsel gegen Osten
  • Annemarie wo geht die Reise hin
  • Auf der Heide blüht ein kleines Blümelein (Erika)
  • Das ist der Yorksche Jägertritt (Marschlied)
  • Das Schönste auf der Welt ist mein Tiroler Land (Tiroler Lied)
  • Das schönste Leben auf der Welt
  • Das Vaterland ist in Gefahr
  • Der Franzmann reißt das Maul weit auf (Deutsches Soldatenlied)
  • Der Landsturm steht auf im preußischen Land
  • Der Roggen war schon abgemäht (Not kennt kein Gebot)
  • Der Wind weht über Felder (des Kaisers Reiterei)
  • Deutsch ist die Saar deutsch immerdar
  • Deutschland Deutschland über alles
  • Die blauen Dragoner
  • Die blauen Dragoner sie reiten
  • Die Macht des deutschen Liedes im gegenwärtigen Kriege (1916)
  • Drei Lilien drei Lilien
  • Dreijähriger mit Gewehr (1915)
  • Droben im Oberland (da ist die Jägerei)
  • Du Schwert an meiner Linken
  • Ein feste Burg ist unser Gott
  • Ein Schifflein sah ich fahren
  • Ein strammes Landesschützenbataillon
  • Ein Tiroler wollte jagen
  • Es braust ein Ruf wie Donnerhall (1921)
  • Es braust ein Ruf wie Donnerhall (Die Wacht am Rhein)
  • Es ist alles dunkel ´s ist alles trübe
  • Es lebt der Schütze froh und frei
  • Es reiten die schwarzen Husaren
  • Es tobt der Sturm es wallt das Meer (1914)
  • Es wollt ein Mägdlein früh aufstehn (1933)
  • Es zieht eine Fahne vor uns her (Deutschlands Fahnenlied)
  • Es zog ein Regiment von Ungarland
  • Flamme empor (Freimaurer-Version)
  • Freie deutsche Wehr deutsches Fliegerheer
  • Für ihn lassen wir Gut und Blut – Deutschland 1914
  • Heiß ist die Liebe
  • Heute an Bord
  • Heute wollen wir ein Liedlein singen (wir fahren gegen Engeland)
  • Hinaus in die stürmende schäumende See
  • Hoch auf dem gelben Wagen
  • Ich bete an die Macht der Liebe
  • Ich hab mich ergeben mit Herz und mit Hand
  • Ich hatt einen Kameraden
  • Im grünen Wald dort wo die Drossel singt
  • In einem Polenstädtchen
  • 
    Mp3, CDs und Bücher dazu: :

    CD buch