Laß Bruder doch ich weiß (Besänftigungs-Walzer)

Trinklieder | 2010
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Laaß Bruder doch, ick weeß wiet iss
wenn Ener Enen nimmt
det wabblich dir umt Herze war
det merkt ick schon bestimmt

Du weeßt et doch, wie Enen iss
Wenn Alles conträr looft
Denn iss det Beste allemal
Wenn man sich Enen kooft

Det Beste woll iss allemal
Wenn man schon Enen hat
Denn merkt man nischt von seiner Quaal
Vort Dohr wie in de Stadt

Du weeßt ja woll, wie Dir denn iss
Wenn Enen du genippt
Un weeßt wenn Du nich ruhig bist
So werste raus gekippt

En dollen Heinrich drinke nich
Der macht Dir dischperat
Doch soll et Ener extra sinn
Denn drinkste fein Muscat

Un wenn wir nu nach Stralow gehn
Da weeßte doch schon wie
Da sorge ick woll allemal
vor a´ la Tivoli

Un gehst Du mal vort Hallsche Dohr
Da nimm ja Enen mit
det Geld, det bringste doch woll an
Du weeßt doch vor Herrn Schmidt

Drum gut is doch, wer Enen hat
Hurrah! vor die Colleur
Werd Ener och collé geschleppt
So is doch keen Mallör

Text und Musik: anonym (Pseudonym August Tivoli) – Titel: Besänftigungs-Walzer als Antwort auf den Berliner Dischbraziohns- oder Sanfter-Heinrich-Walzer
dischperat=verzweifelt
Colleur=hier Bande, Meute
collé geschleppt=beim Kragen genommen
in Mutter der Mann mit dem Koks ist da (1977)

Region:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder