Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Kommt ein Vogel geflogen,
setzt sich nieder auf mein´ Fuß,
hat ein Zettel im Schnabel
von der Mutter ein´ Gruß

Lieber Vogel, fliege weiter,
nimm ein‘ Gruß mit, einen Kuss,
denn ich kann dich nicht begleiten,
weil ich hier bleiben muß.

Text: Adolf Bäuerle nach einem niederösterreichischen Volkslied (1820)
Melodie: Wenzel Müller (1767 – 1835) , 1822 in “ Aline “
 auf die gleiche Melodie wird gesungen

Dieses Lied war in Preußen vor dem ersten Weltkrieg für den Unterricht in der ersten bzw. zweiten Klasse empfohlen (Zentralblatt der preußischen Regierung von 1912)
u.a. in Was die deutschen Kinder singen (1914)

Region:



Die Noten zu "Kommt ein Vogel geflogen":

502




Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder