Komm mit mir ins Tale

Liebeskummer | | 2009
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Komm mit mir ins Tale
´s ist heimlich und still
am Bächle ist´s schattig
ist´s duftig und mild
da weiden meine Lämmer
pfeift Starle sein Lied
O herzige Anne
wie han de so lieb

Sieh da drüben ist´s lustig
Ma tanzt, pfeift und singt
Und i bin so traurig
Mei Herz mir zerspringt
Und du kannst de freue
Warst au gern dabei
Will der´s net wehre
Du bist ja no frei


Ade, liebe Anne
Meine Lämmer sind fern
Se blöcket, jetzt gang i
Sieh, die hänt mi gern
Du kannst mi net leide
Sonst gingst du net fort
Muß i di liebe
Und halt dir mein Wort

Text: anonym – aus Schwaben , aus dem Remstal –
Musik: Friedrich Silcher (1789-1860)
u.a. in: Deutsches Lautenlied (1914)

Region:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder