Kleine Blumen kleine Blätter

Gedichte | 2012
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Kleine Blumen, kleine Blätter
Streuen mir mit leichter Hand
Gute junge Frühlingsgötter
Tändelnd auf ein luftig Band

Zephyr, nimm´s auf deine Flügel,
Schling´s um meiner Liebsten Kleid
Und so tritt sie vor den Spiegel
All in ihrer Munterkeit.


Sieht mit Rosen sich umgeben,
Selbst wie eine Rose jung:
Einen Blick, geliebtes Leben!
Und ich bin belohnt genung.


Fühle, was dies Herz empfindet,
Reiche frei mir deine Hand,
Und das Band, das uns verbindet,
Sei kein schwaches Rosenband!

Text: Johann Wolfgang Goethe (1775) , zuerst in Jacobi´s Iris , Düsseldorf , 1775
in Als der Großvater die Großmutter nahm (1885)

1775






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder