Ein Schäfer trägt Sorgen (Schäfers Liebeslied)

Liebeslieder | | 1856
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Ein Schäfer trägt Sorgen
des Morgens sehr füh
seine Schäflein zu weiden
hat niemals keine Ruh

Des Abends spät schlafen
des Morgens früh auf
denn die Sorgen bis am Morgen
die wecken ihn auf

Kein Feuer, keine Kohle
Kann brennen so heiß,
Als heimlich stille Liebe
Von der niemand nichts weiß.

Keine Rose, keine Nelke
Kann blühen so schön,
Als wenn zwei verliebte Herzen
Bei einander tun stehn.

Setz du mir einen Spiegel
Ins Herz hinein,
Daß du kannst darinnen sehen,
Wie so treu ich es mein

Text und Musik: Verfasser unbekannt – der Text vielfach mündlich und nach fliegenden Blättern aus der Zeit um 1786-1800 –  in Deutscher Liederhort (1856) –
mit drei Melodien mündlich aus der Niederlausitz ( Lübbenau ), mit zweiter Melodie aus Schlesien ( Hainau ) und dritter Melodie vielfach mündlich aus Schlesien .
siehe auch Kein Feuer kein Kohle

Varianten im Text: 2a:  War David nicht ein König aus Aarons (Abrams) Geschlecht,  war Rabel nicht die Schönste aus Schäfers Geschlecht — 4a: Tyrannisches Herze was quälest du mich , Alle Leut die tun sagen du liebest mich nicht —  4b:  Laß reden die Leute laß bellen die Hund wenn du mich nur liebest so werd ich gesund




Die Noten zu "Ein Schäfer trägt Sorgen (Schäfers Liebeslied)":

1610

Zweite Melodie zu "Ein Schäfer trägt Sorgen (Schäfers Liebeslied)":

1610-2




Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder