Junge hübsche Spinnerinnen

Lieder vom Weben und Spinnen | 2012
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Junge hübsche Spinnerinnen
spinnen Garn fürs weiße Linnen
spinnen in die Fäden fein
goldne Zukunftsträume ein
Spinne spinne holde Maid
bald kommt die liebe Maienzeit

Hurtig sich die Räder drehen
Spindeln noch viel schneller gehen
Spinnerin geht auf und ab
oftmals bricht ein Faden ab
Spinne spinne holde Maid
bald kommt die liebe Maienzeit


Greifet flinke Mädchenhände
schnell das abgebrochne Ende
Sonst möcht der zerrißen Faden
noch den andern Fäden schaden
Spinne spinne holde Maid
bald kommt die liebe Maienzeit


Fleissig surr´n die Spindeln weiter
Spinnerin so froh und heiter
in die Zukunft blicken mag
träumt von ihrem Hochzeitstag
Spinne spinne holde Maid
bald kommt die liebe Maienzeit


Träumt von Truhen und von Schreinen
ausgefüllt mit weißem Leinen
Träumt von stiller Häuslichkeit
von des Glückes schönster Zeit
Spinne spinne holde Maid
bald kommt die liebe Maienzeit


Träume schöne Spinnerin
Jugend welket bald dahin
Halten mag die Wirklichkeit
was du träumst zur Jugendzeit
Spinne spinne holde Maid
bald kommt die liebe Maienzeit

Text und Musik: Robert Götz ()
in Blaue Fahnen (1930)

Medien:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder