Jetzt gehn wir auf die Waldesjagd

Jägerlieder | | 2011
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Jetzt gehn wir auf die Waldesjagd
denn der Waidmann hat´s gesagt
ja der Jäger hat sein Hund
und´s Gewild geht zugrund
Vöglein lass dein Stimm erklingen
vor dem Jäger müssen wir springen
Trio trio triola
trio trio triola

Jetzt kommt der Jäger angezogen
unterm Arme einen Bogen
und den Degen in der Seit
wie sich jetzt das Wild erfreut
Vöglein lass dein Stimm erklingen
vor dem Jäger müssen wir springen
Trio trio triola
trio trio triola


Der Has mit seinen langen Ohren
sprach: „Ach wär ich nicht geboren!
Ach was hab ich für eine Klag
jeder Jäger zieht mir nach“
Vöglein lass dein Stimm erklingen
vor dem Jäger müssen wir springen
Trio trio triola
trio trio triola


Der Dachs mit seinem dicken Pelz
sprach: „Jetzt bin ich bald geschmelzt
und gebraten auf dem Tisch
neben dem gebackten Fisch“
Vöglein lass dein Stimm erklingen
vor dem Jäger müssen wir springen
Trio trio triola
trio trio triola


Das Reh mit seinen dünnen Bein
sprach: „Was hab ich für ein Pein
Ist das nicht fürwahr ein Plag
jeder Jäger zieht mir nach“
Vöglein lass dein Stimm erklingen
vor dem Jäger müssen wir springen
Trio trio triola
trio trio triola


Der Hirsch mit seinem schön Geweih
sprach: „Jetzt  bin ich an der Reih
ist das nicht fürwahr ein Schmach
alle Hunde hetzt man mir nach“
Vöglein lass dein Stimm erklingen
vor dem Jäger müssen wir springen
Trio trio triola
trio trio triola

Text und Musik: anonym
in Verklingende Weisen ( Volkslieder aus Lothringen , Band III , 1933)

Region:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder