Ins Bayrisch gegange, ins blaue Tirol

Liebeslieder | | 2004
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Ins Bayrisch gegange, ins blaue Tirol
wie gfalln mir die bayrischen Mädel so wohl
ach Mädel, dein Schönheit, deine herrliche Manier
deine kreuzbrave Tugend hat mich hergeführt zu dir

Blondkopfet, blauauget, a Rösle im Gsicht
i kann der net feind sein, weil gar so nett bist
je höher der Kirchturm, je schöner das Geläut
je weiter zum Dirndel, desto größer die Freud


Und wenn du mit dei’m Herzle, so neidig willst sein
so nimm a Papierle und wickels drein nein
Und tu’s in a Schachtel und bind es fest zu
so kommt dir dei Lebtag kei Mensch net derzu!

     Text und Musik: anonym
(aus dem 19. Jahrhundert)
Region:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder