In Frankreich an der Somme stand eine Batterie

Soldatenlieder | 2008
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

In Frankreich an der Somme
stand eine Batterie
im Schlamm bis an die Naben
im Dreck bis an die Knie
viel Monde lag in heißer Schlacht
lag sie im Feuer Tag und Nacht
die vierte Batterie

In Frankreich an der Somme
o heilige Barbara
da fiel ein Eisenhagel
wie nie die Welt ihn sah
In all dem Schrecken, all dem Graus
hielt treu bei den Geschützen aus
die vierte Batterie

In Frankreich an der Somme
das war ein Ringen schwer
da stürmte der Franzose
wohl hundertmal und mehr
Doch jedem Sturme hat getrotzt
vor keinem Angriff aufgeprotzt
die vierte Batterie

In Frankreich an der Somme
stand eine Batterie
blieb auch kein Mann am Leben
genommen ward sie nie
die stummen Rohre hochgereckt
so hat sie noch den Feind geschreckt
die vierte Batterie

Text: Heinrich Kaufung –
Musik: auf die Melodie von Zu Mantua in Banden
in Weltkriegs-Liedersammlung (1926)







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder