In dem kleinen Bückeburger Land

Wanderlieder | | 2007
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

In dem kleinen Bückeburger Land
Wanderstab wohl in der Hand
Hat sich eine Schar von duften Kunden
schon wieder zusammengefunden
Und sie talften, und sie schmorten
und sie lebten charmant
in dem kleinen Bückeburger Land.

Vater Philipp vom Gericht,
der schont die alten Kunden nicht,
Läßt sie wacker klopfen auf die Steine,
Daß ihn’n wackeln die Arme und die Beine,
Und per Schub werden sie dann hinausgesandt
Aus dem kleinen Bückeburger Land.


In Bückeburg, da ist es heiß,
Wie ein jeder dufte Kunde weiß.
Die zwölf Männer vom Teckelgeschlechte,
Das sind ganz miserable Knechte.
Und der Kunde wird gleich mit dem Kittchen bekannt
In dem kleinen Bückeburger Land.


Und der Staatsanwalt, der spricht:
„Schont die alten Kunden nicht!“
Laßt sie brummen, laßt sie jammern, diese alten,
In Lumpen gewickelten Gestalten.
Und per Schub werden sie gleich hinausgesandt
Aus dem kleinen Bückeburger Land.


Text und Musik: anonym; von diesem Lied gibt es eine ganze Reihe abgewandelter Fassungen
nach Lipping und Grabendorff ist dies vermutlich die älteste
Lieder der Landstrasse







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder