Im tiefen Kerker hab ich gesessen

Lieder aus Konzentrationslagern | 2015
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Im tiefen Kerker hab ich gesessen
kalte Speisen hab ich gegessen
Heut ist es schon der vierte Tag
da ich noch nichts gegessen hab

Morgen will man mich enthaupten
fliessen soll mein junges Blut
doch neue Kräfte werden wachsen
da wo mein junger Körper ruht

Ihr gequälten Landarbeiter
lasst der Zeit nur ihren Lauf
wenn einst die ganzen Bonzen fliegen
Landarbeiter dann wach du auf

Und mach dich frei von deinen Ketten
und werfe ab das schwere Los
Dann wird der Landarbeiter siegen
die Freiheit und die Freud ist groß

So leb dann wohl ihr meine Lieben
vergesst mich nicht, habt frohen Mut
wascht eure Hände in meinem Blut
damit ihr wisst wie weh das tut

Text: Krüger – Musik: Verfasser unbekannt , geht zurück auf ältere Lieder – Moritat auf den “ Schinderhannes “ Johannes Bückler
in Lieder aus den faschistischen Konzentrationslagern (1962)







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder