Im blutigen Ringen die Wälle erklommen

Soldatenlieder | | 1914
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Im blutigen Ringen die Wälle erklommen
den Feind zu bezwingen das Vorwerk genommen
Doch klein nur die Schar, der Feind in Überzahl
kaum Hoffnung auf Sieg, der Tod nur die Wahl

Im Kreis um die Fahne, dasHäuflein hingestreckt
des Fahnenträgers Leib die Fahne deckt
Hannovers Söhne in Lüttuchs Todesstrauß
Prinz Lippe ihr Oberst, die Tapfern harren aus

Da horch, fern und nah, belebender Laut
Hurra Hurra! Wie Windesbraut
Hurra Hurra! Die Unsern stürmen an
Prinz Lippe erhebt sich, der mutige Mann

Die Fahne hoch, das Freund den Freund erkennt
dann mutig empor, den Feind neu berennt
Die Fahne flatternd den deutschen Brüdern  winkt
Prin Lippe getroffen zur Erde sinkt

Und „…grüßen Sie mir“ spricht noch sein bleicher Mund
dann liegt er im Kreise, todeswund
Wem galt dein Gruß? Den Lieben all zu Haus
Wem galt dein Gruß? Dem edlen Vaterhaus

Wem galt dein Gruß? Dem teuern Vaterland
das stürmend zu schirmen dein Kaiser dich gesandt
Wem galt dein Gruß? Dem großen Schlachtengott
der gnädig uns helfe in Kampfesnot

Dir gilt unser Gruß, du echter deutscher Mann
ohr Brüder zum Siege, Prinz Lippe voran
Euch gilt unser Gruß, ihr Kämpfer allzumal
Alldeutschland zum Siege, zum Siege überall

Text: K. Mengelkoch –
Msik: auf die Melodie von „Es geht bei gedämpfter Trommel Klang
in Weltkriegs-Liedersammlung (1926)

Das Lied bezieht sich auf den „Sturm auf Lüttich“ vom August 1914, bei dem Friedrich Wilhelm Prinz zur Lippe starb.







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder