Ich will vor deiner Türe stehn (Maurisches Ständchen)

Liebeslieder | 2008
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Ich will vor deiner Türe stehn
bis ich, mein Liebchen, dich geseh´n
Und ständ´ ich auch die halbe Nacht
Du sollst am Fenster dich nur zeigen
dich freundlich zu mir niederbeugen
mir sagen: „Ich hab dein gedacht!“

Ich würde immer dich begleiten
Und müsst´ ich kämpfen, müsst´ ich streiten
Wohin es sei, dir folge ich.
Du sollst die Blicke zu mir wenden,
Nach mir nur freundlich dich hinwenden
Mir sagen: „Ja, ich liebe dich!“


Weit von des Ebro schönem Strande
Eilt´ ich dir nach in ferne Lande
In deiner Nähe muss ich sein.
Sieh´, flehend sink ich vor dir nieder:
„O gib mir meine Ruhe wieder!“
Und sage: „Ewig bin ich dein!“

Text: Gedicht vom Rittmeister Graf von Brunykowski 1836. Starb als Major im Garde-Ulanenregiment Potsdam .
Musik: Kücken , op.31 , 1836 , dem Dichter gewidmet –
in: Als der Großvater die Großmutter nahm (1885) — Volkstümliche Lieder der Deutschen (1895, Böhme gibt nur den Text wieder, merkt aber an, daß die Melodie lange Zeit beliebt war)







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder