Ich weiß ein lieblich Engelspiel

Geistliche Lieder | | 2011
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Ich weiß ein lieblich Engelspiel
da ist alls Leid zergangen
im Himmelreich ist Freude
viel ohn Endesziel
dahin soll uns verlangen

Weil uns Gott durch die Gnade
sein wollt lieblich dahin weisen
so steh auf, edle Seele mein
tracht da hinein, sein Lob
sollst immer preisen

Der Winter kalt, der Sünden Zeit
die haben bald ein Ende
kehr dich zu Gott, der dir verzeiht
darum ihn bitt mit Herzen
und mit Händen

Schlaf oder wach, lieg oder geh
so steh allzeit in Sorgen
bitt Gott daß er dir gebe Reu
all Tage neu
den Abend und den Morgen.

Aus Herzen tief andächtiglich
sollst du mit Reue sprechen:
Ach reicher Gott vom Himmelreich,
nun wollst du dich an meiner Sünd
nicht rächen!

Ich weiß, daß Gott ist also gut,
daß er dir Gnad will geben
kehrst du von Sünden deinen Mut.
Wer also tut
der kommt ins ewg Leben

Text: Begnadigungslied von Heinrich von Laufenberg (1390 – 1460)
Musik:  ebenfalls Heinrich von Laufenberg ?
vergleiche das nach diesem Lied entstandene Ich weiß ein schönes Engelspiel







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder