Ich hatte einen treuen Freund der schläft in den Argonnen

Soldatenlieder | 2008
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Ich hatte einen treuen Freund
der schläft in den Argonnen
wir haben bitterlich geweint
als wir ihn fanden nah am Feind
vom frischen Flut beronnen

An einem Maienmorgenlicht
auf blumenheller Heide
begruben wir ihn fromm und schlicht
auf seinem stillen Angesicht
lag hohe Siegesfreude


Du Glücklicher, durch lange Nacht
trägt sich ein selig Träumen
Von Deutschlands Größe, Deutschlands Macht
du siehst so mancher stolzen Schlacht
glorreiche Saaten keimen


Du schaust der Sieger Wiederkehr
zum starken Vaterlande
du weißt von keinem Kummer mehr
der unsre Herzen preßt so schwer
von keiner deutschen Schande


Du hast dich hellen Angesichts
für´s höchste Gut gegeben
dich trug der Krieg ins Land des Lichts
uns bringt ein feiger Frieden nichts
als ein verlor´nes Leben

Text: Gerhard Stock –
Musik: ohne Angabe
in Weltkriegs-Liedersammlung (1926)






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder