Hört ihr lieben Brüder wie mir´s ergangen ist

Liebeskummer | Liebeslieder: Erotische Lieder | | 1910
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Hört ihr lieben Brüder
wie mir´s ergangen ist
Drinnen in der Stadt ist ein Weib gekommen
Hat mich mitgenommen
hat aus Liebe mich gefragt
Nach meinem Tu-la-la
nach meinem Tu-la-la,
Nach meinem Tulla, Tulla, Tulla, Tulla

Sie führt mich in ihr Zimmer
´s war ganz finster drin
Und ich sprach: Holde Kleine
was wollen wir denn machen?
Da fing sie an zu lachen
und griff mir gleich selber nein
An meinen Tu-la-la
an meinen Tu-la-la,
An meinen Tulla, Tulla, Tulla, Tulla

Da bin ich aufgestiegen
und dann abgestiegen
Fünf Gulden hab’ ich müssen zahlen
Und die Schmerzen
die ich habe leiden müssen,
Wünsch niemand dran zu haben
An meinen Tu-la-la
an meinen Tu-la-la
An meinen Tulla, Tulla, Tulla, Tulla.

Bin ich zum Arzt gegangen
hab mich schauen lassen;
Sehr schlimm war dran ich
hatt´n Trippel, Trappel
Und een Zippel, Zappel
och noch obendrein
An meinen Tu-la-la
an meinen Tu-la-la
An meinen Tulla, Tulla, Tulla, Tulla.

Muß ich in die Stadt hinein gehn
Mich um ein Weib umsehn
Das ich heiraten kann,
Denn von den Mädchen
die auf der Straße liegen
Kommt mir keine wieder dran
An meinen Tu-la-la
an meinen Tu-la-la,
An meinen Tulla, Tulla, Tulla, Tulla

Text und Musik: Verfasser unbekannt – aus Thüringen ()
in Erotische Volkslieder aus Deutschland (1910)

Region:



Die Noten zu "Hört ihr lieben Brüder wie mir´s ergangen ist":

6501




Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder