Hoch oben in den Karpathen auf steiler Bergeshöh

Soldatenlieder | | 2008
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Hoch oben in den Karpathen
auf steiler Bergeshöh
da kämpfen deutsche Soldaten
des Kaisers Südarmee

Es kamen die Divisionen
vom Lande Polen her
sie kämpfen für deutsche Kronen
und für die deutsche Ehr´

Die Grendiere vom Osten
die Garde aus Berlin
sie stehen als Deutschlands Posten
hier auf dem Berg Svinin

Sie liegen in tiefen Gräben
inmitten von Eis und Schnee
Sie stürmen mit deutschem Streben
die steilste, höchste Höh´

Sie halten in diesen Bergen
die Wacht in deutscher Pflicht
sie kämpfen, stürmen und sterben
weil deutsche Treue nie bricht

Auch künden die vielen Toten
in ihrem Heldengrab
der ganzen Menschheit als Boten
wie Deutschlands Schirm und Stab

Wie deutsche Treu gebrochen
der Feinde starke Macht
als Deutschlands Kaiser gesprochen
„Ihr Völker, habet Acht!“

Bald zieht auch wieder von hinnen
der Deutsche hier zumal
und immer wie ehemals rinnen
die Bäche hier zu Tal

Doch kann hier nimmer vergehen
die deutsche Ruhmestat
denn unsre Toten verstehen
die Wache früh und spat

Schlaft wohl, ihr tapferen Soldaten
die ihr gefallen seid
Gott schenk euch, ihr Kameraden
die Ruhe in Ewigkeit

Wir werden euer gedenken
im teuren Heimatland
Mög Gott euch Lieben lenken
mit seiner Vaterhand

Text: Verfasser unbekannt , vermutlich ein oder mehrere Soldaten eines Grenadierregiments in den Karpathen
Musik: auf die Melodie Joachim Hans von Zieten bzw Erhebt euch von der Erde
in: Weltkriegs-Liedersammlung (1926) – dort als „Das Lied der deutschen Karpathenarmee“ bezeichnet mit folgenden Anmerkungen: „In der deutschen Südarmee, die in den Karpathen kämpfte, wurde ein Lied gesungen, das von Mannschaften der 5. und 7. Kompanie eines Grenadierregiments verfaßt worden ist.

Region: ,






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder