Hoch klopft in unserer Brust das Herz

Soldatenlieder | | 2008
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Hoch klopft in unserer Brust das Herz
das Herz voll hoher Würde
Im Kampfe stark und froh beim Schwetz
sind wir des Heeres Zierde
Wie des Geschützes Donnerhall
laßt brausend unsere Stimm´ erschall´n
Hoch hoch wir Artilleristen

In allem leuchten wir voran
ein Bild dem ganzen Heere
Ja, wenn bei uns nicht Treue wär´
möcht wissen, wo sie wäre
Ergeben unserm Kriegesherrn
im Kampf und Tode freudig gern
Das sind wir Artilleristen


Wohl keine Festung, keine Burg
kann wider uns bestehen
wenn wir sie stark und ohne Furcht
uns einmal recht besehen
Im Kriege wird man immer sehn
auf Trümmern unsere Fahnen wehn
Drum hoch die Artilleristen


Drum sind uns auch die Mädchen gut
die wissen uns zu ehren
Der Artillerist hat warmes Blut
der Lieb´ kann er nicht wehren
wo ein Rosenmund zu küssen ist
da ist auch gleich ein Artillerist
Drum hoch die Artilleristen


Und wird dann einstens abgeprotzt
von unserm Leib die Seele
so geht sie stets zum Himmel ein
und niemals in die Hölle
St. Petrus spricht: Macht auf das Tor
es steht ein Artillerist davor
Reizt ihn nur nicht zum Zorne


Den größten Wischer führen wi
zum Reinigen der Seele
den größten Becher führen wir
zum Netzen unserer Kehle
Und wischen wir die Seele aus
so fliegt die Kehle mit hinaus
protzt ab, ihr Artilleristen

Text und Musik: unbekannt
in: Neues Liederbuch für Artilleristen (1893)






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder