Herr Schmidt Herr Schmidt wir haben eine Bitt

Marienlieder | Tanzlieder | | 2010
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Herr Schmidt Herr Schmidt
wir haben eine Bitt
auf Freiersfüßen kommen wir
man sagt, es sind viel Töchter hier

Ja, ja, Ja ja
ich bin der Herr Papa
fünfzehn Mädel hab ich nur
von jedem Jahrgang eine Spur

Herr Schmidt, Herr Schmidt
was kriegt Rosalia mit?
Einen Schleier und einen Federhut
Es steht dem Mädel gar zu gut

Herr Schmidt, Herr Schmidt
was kriegt denn Lottchen mit?
Ein Envelöppchen nett und fein
und meinen Segen obendrein

Herr Schmidt, Herr Schmidt
was kriegt denn Minna mit ?
Den Schiller und den Walter Scott
denn Verse macht sie wie ein Gott

Herr Schmidt, Herr Schmidt
was kriegt denn Röschen mit?
Die kriegt ein schon Frisier-Werkzeug
denn lockend ist ihr Himmelreich

Herr Schmidt, Herr Schmidt
was kriegt denn Hannchen mit
Die kriegt ein Sofa lang und breit
für ihre große Sittsamkeit

Herr Schmidt, Herr Schmidt
was kriegt denn Gustchen mit
Zum Tivoli ein Frei-Billet
denn Rutschen tut sie gar zu nett

Herr Schmidt, Herr Schmidt
was kriegt denn Malchen mit?
Das Madchen, das ist gut und brav,
Wer die kriegt, der bekommt ein Schaf

Herr Schmidt, Herr Schmidt
was kriegt denn Mienchen mit?
Schöne Hüte, große Schuh
Denn da paßt das Mädel zu

Herr Schmidt, Herr Schmidt
was kriegt Maria mit?
Die sieht sich schon die Dreißig an
Da müssen meine Groschens ran

Herr Schmidt, Herr Schmidt
was kriegt denn Dörtchen mit?
Eine Wiege und schon Kinderzeug
Wenn´s dann so weit ist, hat sie´s gleich

Herr Schmidt, Herr Schmidt
was kriegt denn Louischen mit?
Das Mädel sagt, sie heirat nicht
Doch daran stoß sich keiner nicht

Herr Schmidt, Herr Schmidt
was kriegt denn Julchen mit?
Die Julchen ist für Sie kein Kraut
denn sie ist Gott sei Dank schon Braut

Herr Schmidt, Herr Schmidt
was kriegt denn Grettchen mit?
Für die da schaff ich gar nichts an
die kriegt im Leben keinen Mann

Herr Schmidt, Herr Schmidt
was kriegt denn Emma mit?
Zwei Schinken und eine Kälberbrust
denn Essen ist ja ihre Lust

Herr Schmidt, Herr Schmidt
was kriegt denn Ottielchen mit?
Ottilie ist das Kakelnest
die kriegt den ganzen andern Rest

Text und Musik: anonym  – von Studenten aus Halle vor 1830 gedichtet und dem Trio eines portugiesischen Militärmarsches unterlegt. Der Tanz wurde als der Hallesche Stiefelknechsgalopp bekannt, dessen Name auf den auffälligen Fußwechsel des Tanzes zurückgeht. Mündlich überlieferte Varianten sind vielfach verbreitet und bis heute lebendig.
nach Mutter der Mann mit dem Koks ist da (1977)
vergleich auch den Pfälzischen Kirchweihtanz sowie das kleine Ritual bei den ersten Kinderschuhen







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder