Hat mir mein Vater vierzig Gulden geben

Liebeslieder | 2006
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Hat mir mein Vater vierzig Gulden geb´n
Soll ich mir kaufen ein Weib
Und a schöns Kellerin
Und a schöns Kellerin
Die soll mein Äugelein sein, juchhe!
Die soll mein Äugelein sein.

Hansel spann meine Sechs Schimmel ein!
Kellerin, bring raus meinen Hut!
Wir müssen weiter fahrn
Dableiben tut mir kein gut, juchhe!
Dableiben tut mir kein gut.

Kellerin, was sagen deine Leut
Daß dich das Lieben so freut?
„Meine Leut sagen allezeit
Lieben geht weit und breit
Lieben steht stark im Schwang, juchhe!
Schätzle, reich mir die Hand!“

Sitzt ein schöns Vogel im Tannewald
Tut nichts als singen und schrein
Was mags fürn Vogel sein
Der so schön singt und schreit?
Das muß a Nachtigall sein, juchhe!
Das muß a Nachtigall sein.

Hörst du den Vogel, er pfeift so schön
Tut nichts als singen und schrein
Das ist kein Nachtigall
Die schlägt in keim Tannewald
Schlägt in ihr’m Haselnußstrauch juchhe!
Schlägt in ihrm Haselnußstrauch.

Hansel, spann meine sechs Schimmel aus!
Gib ihn‘ zu fressen aufs Neu!
Kein Hafer saufens nit
Kein Wasser fressens nit
Lauter kühler Wein muß es sein, juchhe
Lauter kühler Wein muß es sein







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder