Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Beim Nachbarn, die Bäurin,
mei Liaba is schlau.
Gibt der Kuah an Schokolad
und wart dann auf Kakao.

Da drobn auf dem Berge
steht a damische Kuah,
macht die Augen mal auf
und machts dann wieder zua.

Mir ham nur oan Fehler
in unserer Gmoa:
Die Kirchen is z´groß
und as Wirtshais is z´kloa.

Wanns Leberkaas regnet
und Bratwürschtl schneit,
nacha bitt´ ma den Herrgott,
dass´s Wetter so bleibt.

Es gibt g´wiß dann koan Streit
und alls geht in Ruah,
wann oana nix redt
und die andern hör´n zua.

Ganz hinter dem Stall
da is ebbes gscheng
ja ma woaß zwar net was
aba d Leut die hams gsehn

Ja die Leut die hams gsehn
und die wissens ganz gwiß
sie hams haargenau gsehn
daß ganz finster gwen is

Und in der Finsterkeit
siecht ma gar net weit
als wia beim Tageslicht
wo ma vui weiter siecht

Ja warum is der Heuschreck
auf oamoi so staad?
Ja der Bauer hat eahm
an Kopf wegga gmaht

Als Gstanzln bezeichnet man vierzeilige Spottgedichte oder Verse mit witzigem, oft hintergründigem Inhalt – in verschiedensten Textvarianten in Bayern weit verbreitet. Treffsichere und erstklassige Gstanzln werden heute z.B. noch von den Biermösl Blosn gesungen
Weitere Gstanzln und vierzeilige Scherzreime

Region:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder