Großer Gott durch Sturm und Nacht

Geistliche Lieder | | 1826
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Großer Gott durch Sturm und Nacht
voll Vertrau´n wir fahren
hast den Sturm hervorgebracht
kannst im Sturm bewahren
Sei gelobt mit Herz und Mund
sei gelobt zu jeder Stund
Christ, Kyrie
komm zu uns auf den See

Wie die Wogen wutentbrannt
tobend sich bewegen
Nirgends Rettung, nirgends Land
vor des Sturmwinds Schlägen
Einer ist´s, der in der Nacht
Einer ist´s, der uns bewacht
Christ, Kyrie
du schlummerst auf dem See

Wie vor unserm Angesicht
Mond und Sterne schwinden
Wenn des Schiffleins Ruder bricht
wo nun Rettung finden
Wo denn sonst, als bei dem Herrn
Seht ihr dort den hellen Stern
Christ, Kyrie
erschein uns auf dem See

Einst, in meiner letzten Not
laß mich nicht versinken
Sollt ich von dem bittern Tod
Well´auf Welle trinken
biet mir dann die Hand sogleich
rette mich ins Himmelreich
Christ, Kyrie
komm zu uns auf den See

Text: Johannes Daniel Falk (1768-1826)
Musik: unbekannt
in “ Schulgesangbuch für höhere Lehranstalten „




Die Noten zu "Großer Gott durch Sturm und Nacht":

2672




Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder