Geturnt mit voller Kraft (Warum wird geturnt?)

Turnerlieder | | 2007
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Geturnt, geturnt mit voller Kraft
im grünen Gotteshaus
wie´s unsere treue Ritterschaft
geübt im harten Strauß
wie sie´s geübt mit Schwert und Speer
im lustigen Turnier
wir stell´n der Ritter Tatkraft her
und darum turnen wir

Wenn auch der Schwarm der Spötter lacht
dem, was vergangen ist
wir lassen sie in ihrer Nacht
da uns die Sonne küßt
Hoch jauchzen wir und jubeln laut
vertrauen unserm Gott
dort ist das Ziel uns aufgebaut
weit hinter uns liegt Spott

Durch schwache, zarte Weichlichkeit
und durch das Süßetun
entflohen die alten Sitten weit
daß Speer und Lanze ruhn
Doch suchen wir sie wieder auf
in unserm lust´gen Spiel
in unserm freien kühnen Lauf
nach einem großen Ziel

Dies große Ziel ist in der Welt
nach Freiheit ausgestreckt
wir haben´s auch uns vorgestellt
das hat uns aufgeweckt
Drum turnen wir voll inn´ger Lust
in heil´ger Loh´entbrannt
die kühne deutsche Turnerbrust
glüht frei dem Vaterland

Text: F. Hessemer – 1812
Musik: Es ist nichts Lust´gers auf der Welt
u.a.in: Der freie Turner (1913) — Gesellenfreud (1913) —

Medien:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder