Froh bin ich und überall zu Hause (Ubi bene ibi patria)

Wanderlieder | | 2012
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Froh bin ich und überall zu Hause
und so bin ich überall bekannt
Macht mein Glück im Norden Pause
grünt im Süden mir ein Unterland
Fröhlich bin ich hier und fröhlich da
Ubi bene ibi patria

Klein und Federleicht ist mein Gepäck
aber auch mein Blut wallt leicht und frisch
ob ich unterm blauem Himmel decke
oder in Palästen meinen Tisch
ist mir gleich – froh bin ich hier und da
Ubi bene ibi patria

Golden blinkt der Wein beim frohen Mahle
Bachus winkt zum fröhlichen Genuß
und beim freudespendenden Pokale
schwinden Lebenssorgen und Verdruß
und der goldne Wein winkt fern und nah
Ubi bene ibi patria

Wonnig winkt mir auf des Lebensstrasse
Amor zu dem frohen Minnenspiel
gleich ist mitr die aufgestutzte Nase
und das schöne griechische Profil
Liebe grünt auch am Niagara
Ubi bene ibi patria

Fröhlich wallt mein Blut in jeder Zone
und mir ist des Lebens Wonnetraum
Golden, wenn ich im Palaste wohne
doch auch rosig in des Hüttchens Raum
in Tahaiti , in Vandalia
Ubi bene ibi patria

Text: Friedrich Hückstadt – 1806 – zuerst in Gedichte von Friedrich Hückstädt , Rostock , 1806.
nach diesem Text entstand das bekannte Volkslied Überall bin ich zu Hause (Ubi bene ibi patria)
in Als der Großvater die Großmutter nahm (1885)







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder