Fein sein beinander bleibn

Allgemein | | 1867
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Fein sein, beinander bleibn
Mags regn oder windn
Oder aberschneibn
Fein sein beinander bleibn

Gscheit sein, net einitappn
Ees steckt oft der Fuchs
In da Zipflkappn
Gscheit sein, net einitappn

Frisch sein, net umamockn
Und geht a dei Häuserl
Und die Liab in Brockn
Frisch sein, net umamockn

Treu sein, net außigrasn
Denn die Liab is so zart
Wia a Soafnblasn.
Treu sein, net außigrasn

Text und Musik:; anonym , Volkslied aus Tirol vor 1867 ,
Text aus dem Unterinntal vor 1871
in: Gesellenfreud (1913) — Alpenrose (1924 , nur 1-3.)

Medien:



Die Noten zu "Fein sein beinander bleibn":

5569




Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder