Es wollt ein Mägdlein früh aufstehn (1933)

Volksliedversionen | | 2009
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Dreiviertelstund vor Tag

Es wollt ein Mägdlein früh aufstehn
Dreiviertelstund vor Tag
Wollt in den Wald spazieren gehn
wollt Brombeern brechen ab

Und als sie in den Wald nein kam,
Begegnet ihr Jägers Knecht.
Ey Mädchen scher dich weg nach Haus,
Dem Herren ist das nicht recht.

Und als das Mädchen rückwärts kam,
Begegnet ihr Jägers Sohn:
»Ey Mädchen setz dich nieder
und zupf dein Körblein voll.«

Ein Körblein voll, das brauch ich nicht,
Ein Handvoll ist genug.«
In meines Vaters Garten
da wachsen Brombeern gnug.

Und als dreiviertel Jahr um war,
Brombeerlein wurden groß,
da hat das schwarzbraun Mägdelein
Ein Kind auf ihrem Schooß.

Sie schaut das Kind barmherzig an
ach Gott, was ist denn das
Sind das die braunen Bären
die ich gegessen hab?

aus Hessen – Nassau –
in: Lieb Vaterland (ca. 1933) 1933

Region:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder