Es wollt´ ein Mädchen früh aufstehn (1918)

Volksliedversionen | | 2011
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

aus Lothringen

Es wollt´ ein Mädchen früh aufstehn
ein Stündelein vor Tag
Brombeeren wollt sie brechen gehn
Fadiralala juja spazieren gehn
wohl in den grünen Wald

Und als sie in den Wald hinein kam
begegnet ihr dem Jäger sein Knecht.
„Ach Mädchen, schaff dich aus dem Wald
ich behaupt meim Herrn sein Recht“

Und als sie stückwärts weiter ist komm´
begegnet ihr dem Jäger sein Sohn.
„Ach Mädchen setz dich nieder
und brech dein Körbelein voll!“

„Ein Körbchen voll, das mag ich nicht
mit ner Handvoll hab ich genug.“
Aber weil der Herr so gütig ist
so brech ich mein Körbelein voll

Es dauert kaum dreiviertel Jahr
so waren die Brombeeren zeitig
Ach das sind ja die braunen Beeren
die ich gegessen han

Diese Version in Verklingende Weisen I – Volkslieder aus Lothringen , S. 189
„Vorgesungen von Papa Gerné . Melodie aufgenommen von Cl. Weber am 30. Januar 1918“

1918

Region:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder