Es waren der Geschwister drei (Fenstergang)

Scherzlieder | | 2011
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Es waren der Geschwister drei
die Käth, die Lies und die Mai
die jüngste, die war es auch die Schlimmste
Sie liess den Burschen herein
sie stellt ihn hinter die Tür
bis Vater und Mutter schliefen
dann führt sie ihn herfür

Sie führt in die Trepp hinauf
sie führt ihn die Trepp hinauf
Er meinte, sie führ in schlafen
zum Fenster flog er es hinaus


Er fiel auf einen spitzigen Stein
Er fiel auf einen spitzigen Stein
drei Rippen im Leib hat er zerbrochen
dazu das linke Bein


Jetzt krabbelt er wieder heim
Jetzt krabbelt er wieder heim
Ach Mutter ich bin es gefallen
auf einen gar harten Stein


Mein Sohn das geschieht dir recht
mein Sohn das geschieht dir recht
wärst du zu Hause geblieben
wie ein anderer Bauersknecht


Sie legt ihn oben aufs Bett
sie legt ihn oben aufs Bett
Und als das Glöcklein zwölfe schlug
hat ihn der Tod gestreckt


Jetzt kam er vors jüngste Gericht
jetzt kam er vors jüngste Gericht
als Jesus diesen Menschen sah
sprach er: Ich kenn dich nicht


Was legte man unter sein Kopf
was legte man unter sein Kopf
paar abgehobelte Hobelspäne
drauf ruht der arme Tropf

Text und Musik: anonym – in Verklingende Weisen ( Volkslieder aus Lothringen , Band II , 1928)

Region:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder