Es war einmal ein Frühling

Freiheitslieder | | 1849
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Es war einmal ein Frühling,
so schön, so wunderbar,
wie er so schön noch niemals
der Welt erschienen war.
Der Baum der Freiheit blühte
in Pracht und Herrlichkeit;
es war für uns gekommen
die neue schöne Zeit.

Da schlug voll Freud und Hoffnung
gar froh das deutsche Herz;
Begeistert riefen alle:
„Willkommen , schöner März !“
Ihr hoffnungsreichen Blüten,
wie waret ihr so taub !
Du Feuer der Begeisterung,
wie bist du Asch und Staub !

Es war einmal ein Frühling,
so schön, so wunderbar,
wie er so schön noch niemals
der Welt erschienen war.
Der Frühling kehret wieder,
der Wald wird wieder grün,
doch an dem Baum der Freiheit
will keine Blüte blühn.

Text: Hoffmann von Fallersleben – 3.Januar 1849 ( Zwölf Zeitlieder )
Musik: Es blüht eine schöne Blume







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder