Es tobt der Sturm es wallt das Meer (1914)

Deutschlandlieder | , | 2010
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Es tobt der Sturm es wallt das Meer
mein Deutschland liegt in Banden schwer
Horch auf! Horch auf! Du deutsche Wehr
Wer schirmt das Land und seine Ehr?
Lieb Vaterland, erwache neu
auf daß Gott wieder mit uns sei
Auf daß der alte Gott, der alte Gott
auf daß der alte Herrgott mit uns sei

Es geht ja nicht zu Krieg und Schlacht
weil man zu Knechten uns gemacht
Es geht um Fried und Glück am Herd
daß Deutschland neu geboren werd
Lieb Vaterland, erwache neu….

Der alte Geist und Opfermut
blüh wieder als das höchste Gut
der Selbstsucht sei ihr Werk verwehrt
weil sie am Mark des Landes zehrt
Lieb Vaterland, erwache neu…

In Lieb und Eintracht findet euch
und baut mir ihr das Deutsche Reich
dem Bruderhaß zerschlagt das Haupt
weil er uns Recht und Freiheit raubt
Lieb Vaterland, erwache neu…

Viel hunderttausend fehlen nun
die in den Heldengräbern ruhn
und die in Deutschlands größter Not
ihm Treu gehalten bis zum Tod
Lieb Vaterland, erwache neu…

Sie schauen herab vom Sternenheer
und rufen zu der letzten Wehr
Seid standhaft wie der Fels am Meer
führt Deutschland neu zu Glück und Ehr
Lieb Vaterland, erwache neu…

Text: Artur Mahraun –
Musik: auf die Melodie von Es braust ein Ruf wie Donnerhall  –
in Liederbuch des jungdeutschen Ordens (ca. 1921)

Region:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder