Es muß ein Mensch dem andern Menschen nützen (Gegenseitigkeit)

Marienlieder | Weitere Volkslieder | 2011
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Es muß ein Mensch dem andern Menschen nützen
denn einer braucht den andern immerdar
Der Blinde selbst muß noch den Lahmen stützen
und dieser führt den Blinden aus Gefahr
Drum wahr ist mein Motto jederzeit
„Die Welt beruht auf Gegenseitigkeit!“

Vom Zentrum weiß es jeder, daß die Führung
im Reichstag nur Herr Windthorst leitet still
und tut mal nicht, was er will , die Regierung
tut er auch nicht, was die Regierung will
Die kleine Exzellenz denkt sehr gescheit
„Sowas beruht auf Gegenseitigkeit“


Marie küßt ihren Vetter Franz nicht blöde
und spricht zu der Mama mit feiner List
als sie Maria darüber stellt zur Rede
Mama, er hat mich ja zuerst geküßt
Und ich gan nur zurück das Küßchen heut
„Sowas beruht auf Gegenseitigkeit“


Als neulich kam Herr Krause spät nach Hause
da kiegt die Frau ihn wütend beim Genick
und back ihm einen Backenstreich – doch Krause
gab zwei dem sanften Weibchen gleich zurück
„Ja Mutter“ — lallte er —  „ick haue heut
und Hau´n beruht auf Gegenseitigkeit!“


Wenn Fritz, der schmuckste aller Grenadiere
zur Köchin Guste eilet zum Plaisir
Drückt er ans Herz sie und ist ganz der ihre
und sie speist ihn mit Braten, Wurst und Bier
Denn „Kriegermagen“ und der „Köchin“ Freud
beruhen auch auf Gegenseitigkeit


Ein Droschkenkutscher fuhr mich jüngst ne Strecke
doch weil ich ihm kein Trinkgeld offeriert
fuhr er sehr langsam und kam nicht vom Flecke
und als ich nun deswegen räsonniert
Sprach er: Ja, lieber Mann, so is det heut –
ick fahre nur uf Gegenseitigkeit!“


Als ich jüngst heimgekehrt erst früh um viere
da rollten auf der Straße sich herum
zwei Menschen noch, die Köpfe voll vom Biere
und einer schrie: „Ja, wenn ich sinke um
is ooch mein Freund hier gleich dazu bereit
Wir fallen nur auf Gegenseitigkeit!“


Da capo


Sooft Sie mich hier freundlich applaudieren
eil ich hier wieder jedesmal heraus
Sie brauchen also nie sich zu genieren
sobald es handelt sich hier um Applaus
Sie fragen nach dem Grund: ja , liebe Leut
(mit Applauszeichen)
Ich sing auch nur auf Gegenseitigkeit

Text: Eduard Linderer – vermutlich Couplet aus Berlin ?
Musik: anonym ? keine Angaben
Ludwig Windthorst (1812  – 1891, Politiker)
u.a. in: Großes Volks-Liederbuch (ca. 1900) —

Region:






Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder