Es kommen drei Damen geritten

Kinderspiele - Spiele für Kinder | 2009
Mp3, CDs und Bücher dazu: :
CD buch

Heisa Fipilatus

Es kommen drei Damen geritten
Heisa Fipilatus
Von Adel und von Sitten
Heisa Fipilatus

Wir wollten gern die erste Tochter –
Heisa Fipilatus
Was woll´n Sie mit der ersten Tochter? –
Heisa Fipilatus
Wir woll´n sie in ein Kloster haben – ‚
Heisa Fipilatus
In was für´n Kloster woll´n Sie sie haben –
Heisa Fipilatus
In das Sankt Marien Kloster –
Heisa Fipilatus
Was soll sie in dem Kloster machen? –
Heisa Fipilatus
Sie soll das Sticken und Stricken lernen
Heisa Fipilatus
Das hat sie schon bei uns gelernt
Heisa Fipilatus
So soll sie waschen und bügeln lernen
Heisa Fipilatus
Nun, so nimm sie hin zu dir
Heisa Fipilatus


Ade, ade, lieb Mütterlein
nun muß ich von dir scheiden
ich komme in ein Klösterlein
und muß da viel arbeiten
ich kriege Schläge mit der Ruth
daß meine Finger bluten
ade, ade, ade!

Aus Kassel , um 1860 gespielt, Mitgeteilt von einer geborenen Kasselerin an Dr. Eskuche . Sie bemerkt dazu brieflich: „Das war ein sehr feierlich wirkendes und allbeliebtes Singspiel der Kasseler Kinder“ An der Wand eines Hauses hatten sich die Kinder in einer Reihe aufgestellt, von der Gegenseite kamen die drei adligen Damen, des Reiters Bewegungen nachahmend und brachten ihr Anliegen vor. Darauf folgte der Wechselgesang. Bei „ade, ade“ drückte die Abschiednehmende der Mutter die Hand.


nach: Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897)







Kinderspiele | Fussball-Lieder | Balladen | Kinderlieder | Liebeslieder | Weihnachtslieder